Home

Ueber uns

Aktivitäten

Berichte und Fotos

Info

Links

Kontakt

Begrüssung
Aktuell
Rechnungen

 

Einmal Pfadi - immer Pfadi

Einmal kommt für jede/n der Zeitpunkt, wo er/sie aus der aktiven Bewegung ausscheidet. Aber: "Einmal Pfadi, immer Pfadi" ! Pfadfindersein ist eine Lebenshaltung, unabhängig von der Tätigkeit in einer Pfadieinheit. Pfadi, Pfadfinder/in kann man überall sein, im Beruf, in der Freizeit, in der Familie, man muss nicht unbedingt einer Organisation angehören. Viele Frauen und Männer möchten aber die vielen Kontakte, die sie während ihrer aktiven Pfadizeit geschlossen haben, nicht verlieren; sie möchten die Aktiven unterstützen und schliesslich möchten sie gelegentlich aus direkter Quelle vernehmen, wie es in der Pfadibewegung weitergeht. Sie schliessen sich einem der fast 300 örtlichen APV (Altpfadfinderverband) an und/oder sind Mitglied des schweizerischen Dachverbandes der ehemaligen Pfadi, eben der Ehemaligen Pfadi Schweiz bzw. Anciens Scouts de Suisse. Diese Organisationen veranstalten einerseits Anlässe für ihre Mitglieder und informieren über die Aktiven, sei das auf Abteilungs- oder Bundesebene. Andererseits unterstützen sie die Aktiven, sei es, indem sie die Trägerschaft für ein Pfadiheim übernehmen, durch gezielte Beiträge einzelne Aktivitäten unterstützen, oder mit Rat und Tat bei Anlässen der Abteilungen, der Kantonalverbände oder der Pfadibewegung Schweiz mithelfen.

Unsere Website soll neben dem periodisch erscheinenden INFO die Verbindung zu den Mitgliedern der EPS/AsdS (Einzelmitglieder und Kollektivmitglieder=APV) aufrechterhalten, sie soll weitere interessierte Kreise über die aktive und die Ehemaligenbewegung informieren und schliesslich möchte sie weitere nicht mehr aktive Pfadi einladen, sich einer der Ehemaligenorganisationen anzuschliessen und mitzuhelfen, dass auch die junge Generation Pfadiabenteuer erleben kann.

Im "Über uns" - Teil stellen sich die Ehemaligen Pfadi Schweiz vor, der "Aktivitäten" - Teil berichtet über die zukünftige Tätigkeit mit Daten und Ausschreibungen von Anlässen, unter "Berichte und Fotos" wird Rückschau gehalten, "Info" enthält (in Zukunft) das gedruckte Mitteilungsblatt als pdf-Datei, "Links" vermittelt die Internet-Adressen von Pfadi-Seiten (und hoffentlich auch bald jene vieler APV's), "Kontakte" zählt jene Personen auf, die in unserer Organisation Funktionen ausüben und sagt, wie man diese Personen erreichen kann.